Ab Mittwoch 01.07.2020 ändern wir aufgrund der BAG-Vorgaben unser Schutzkonzept:

WICHTIG: Wir sind weiterhin verpflichtet unsere Kundenkontakte zu erfassen. Bitte vereinbaren Sie deshalb Ihre Trainingstermine im Voraus telefonisch unter 061 544 06 07. Wenn Sie spontan ins Training kommen möchten, sind Sie angehalten sich beim Sekretariat oder ab 17.30 Uhr bei der Aufsichtsperson anzumelden. Telefonisch angemeldete Personen haben Vorrang vor Spontantraininerenden, da wir weiterhin eine Maximalmanzahl Trainingskunden zulassen. Per sofort ist die Anzahl Trainings nicht mehr limitiert. Falls Sie einen Trainingstermin nicht einhalten können, melden Sie sich bitte rechtzeitig ab.

Bei Krankheitssymptomen wie Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Fieber, Fiebergefühl, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Magen- Darm Symptome, plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmacksinnes bitten wir Sie, auf ein Training zu verzichten.

Weitere Sicherheitsmassnamen sind bei Ihrem Besuch in unseren Räumlichkeiten zu beachten:

  • Halten Sie die Abstandsregeln (1.5 Meter) sowie die Händehygieneregeln ein, und beachten Sie die Hinweise in unserem Trainingsbereich

  • Diverse Ausdauergeräte bleiben abgesperrt

  • Wir bitten Sie wenn immer möglich, bereits in Trainingskleidung zu uns zu kommen und nach dem Training zu Hause zu duschen.

  • Bitte reinigen Sie am Ende Ihres Trainings das Gerät mit den entsprechenden Hilfsmitteln und beachten Sie dafür die Anweisungen.

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe beim Einhalten der Schutzmassnahmen!


 Das Trainings- und Therapiecenter wird ausschliesslich von Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten betreut, welche Sie in Ihrem Gesundheitstraining unterstützen.

Nach einer physiotherapeutischen Befundaufnahme und gemeinsamer Zieldefinition werden individuell abgestimmte Trainingsprogramme entworfen und persönlich instruiert. Anschliessend wird das Training selbständig durchgeführt.

Trainingsangebote

Training im Merian Santé

Entdecken Sie unsere neue Infrastruktur mit modernsten Geräten  und lassen Sie sich professionell begleiten.

Messung der Körperzusammensetzung (BIA)

Wir machen Ihre Fortschritte mess- und sichtbar. Sie haben bei uns die Möglichkeit regelmässige BIA (Bioelektrische Impedanz Analyse)-Messungen zu machen.

Wir besprechen mit Ihnen die analysierten Werte wie BMI (Body Mass Index), Skelettmuskelmasse (aufgeteilt in 5 Segmente des Körpers), fettfreie Masse und Fettmassenanteil. Sie erfahren spannende Details zu Ihrem Wasseranteil im Körper (inkl. extrazellulärem Wasser), zu Ihrem Energieverbrauch, viszeralem Fettanteil (Bauchfett) und Ihrem Gesundheits- sowie Ernährungszustand via Phasenwinkel und bioelektrischer Impedanzvektoranalyse (BIVA).

 Preis

 CHF 75.– 

Aktuell zum Sonderpreis von CHF 60-.

Personal Training
  • 1:1 Betreuung im Training und im Sport
  • Sportphysiotherapeutische Betreuung
  • Benutzung der gesamten Infrastruktur des Trainingscenters während des Termins
Dauer Preis 
50 Minuten CHF 135.-
Personal Pilates Trainer
  • 1:1 Pilatestraining mit einem unserer dipl. Physiotherapeuten und Pilatestrainern
  • Benutzung der gesamten Infrastruktur des Trainingscenters Physio Plus während des Termins
Dauer Preis 
50 Minuten CHF 135.-
Personal Nordic Walking Trainer
  • 1:1 Nordic Walking Training mit einem unserer dipl. PhysiotherapeutIn und zertifizierten Nordic Walking Trainern
Dauer Preis 
50 Minuten CHF 135.-
Physio Check-Up
  • Erhebung des Funktions-, Bewegungs- und Aktivitätspotentials
  • Auswertung und Erstellung einer Trainingsempfehlung.
Dauer  Preis
Bitte rechnen Sie mit einer Dauer von ca. 90 Minuten für die Erhebung sowie einem anschliessenden Auswertungsgespräch von 20 Minuten. CHF 250.–
1:1- physiotherapeutische Betreuung

Sie erhalten von uns eine 1:1 Betreuung im Training und in Wettkampfphasen. 

  • Benutzung der gesamten Infrastruktur des Trainingscenters Physio Plus während des Termins
Dauer Preis 
50 Minuten CHF 135.-


Training @ Merian Santé

Benjamin Steffen, Spitzenfechter
«Im Physio Plus des Merian Iselin bekomme ich seit Jahren ausgezeichnete thera­peutische, medizinische und moralische Unter­stützung!»